Tara Offering Tanka malen Seminar

Herzlich Willkommen

Das Aryatara Institut ist ein gemeinnütziger Verein, der allen Menschen die Lehren des Buddha zugänglich machen möchte. Wir bieten Meditationen und ein fundiertes Studium des Buddhismus an zur Entfaltung des eigenen Potenzials für Mitgefühl, Weisheit und inneren Frieden.

Unser Zentrum folgt der Gelug-Tradition des tibetischen Buddhismus. Seine Heiligkeit den 14. Dalai Lama betrachten wir als eines unserer wichtigsten Vorbilder. Wir sind Mitglied der Deutschen Buddhistischen Union (DBU) und der Gesellschaft zur Erhaltung der Mahayana-Tradition (FPMT).

Erfahren Sie mehr...

Nächste Veranstaltungen:

20/Dez/2014: Thangka-Mal-Kurs 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mit Juliane Eichberg Details...

21/Dez/2014: Thangka-Mal-Kurs 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mit Juliane Eichberg Details...

22/Dez/2014: Buddha Maitreya
Weihnachts-Weltfrieden Meditation
Livestream 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

26/Dez/2014: Chenrezig-RetreatLivestream 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

27/Dez/2014: Chenrezig-RetreatLivestream 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

28/Dez/2014: Chenrezig-RetreatLivestream 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

29/Dez/2014: Chenrezig RetreatLivestream 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

29/Dez/2014: Tara Praxis 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details...

30/Dez/2014: Chenrezig-RetreatLivestream 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

Weitere Veranstaltungen im Kalender

Livestreaming
RETREAT

Chenrezig Retreat zum Jahresende

Spende zum JahresendeNach Weihnachten

Retreats schaffen Raum, sich von seinen gewöhnlichen tagtäglichen Beschäftigungen mit äußeren Objekten und einengenden Ansichten zurückzuziehen. Zum Jahresende hin gibt es in den Räumen des Aryatara Institut fünf Tage lang die Gelegenheit dazu. Herzlich seid Ihr eingeladen, gemeinsam mit uns unter Anleitung von Ven. Fedor stille Innenschau zu halten.

Wann:
Freitag, den 26. bis Dienstag, den 30. Dezember
Täglich 9:00 - 18:00 Uhr

Erfahre mehr zum Retreat

PROJEKT

In eigener Sache: 
Spende zum Jahresende

Spende zum JahresendeDezember 2014

Deine Spende zum Jahresende trägt dazu bei, dass wir weiterhin Veranstaltungen durchführen und Projekte umsetzten können. Mit unseren Aktivitäten und als Teil der FPMT Gemeinschaft versuchen wir die Wünsche unserer Lehrer wie Lama Zopa Rinpoche und Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama bestmöglich umzusetzen, d.h. nützlich zu sein für unsere Mitmenschen und nach Möglichkeit darüber hinaus zum Wohle aller Lebewesen.

Unterstütze das Aryatara Institut damit wir als Studieneinrichtung fortbestehen können

PUBLIKATION

Die 32 Zeichen des Buddhas

Die 32 Zeichen des BuddhasEine Aryatara Publikation

Seit Kurzem steht nun eine Übersetzung eines von Alexander Berzin vormals aus dem Tibetischen übersetzen Textes als Donwload zur Verfügung (An Anthology of Well-Spoken Advice, Vol. 1. Dharamsala: Library of Tibetan Works & Archives).

Auszug:
"...Wenn ein Buddha in der Erleuchtungsform eines Körpers vollständigen Nutzens (Sambhogakaya) oder höchster Ausstrahlung (Nirmanakaya)  manifestiert, ist er vollkommen mit 112 physischen Merkmalen: den 32 hervorragenden Zeichen und den 80 beispielhaften Merkmalen..."

Zum Download

PROGRAMM

Einführung in die Handlungen von Bodhisattvas

ShantidevaAb Oktober mittwochs, 19:30 Uhr

Im Oktober beginnen im Aryatara Institut Unterweisungen zu einem neuen Studienmodul:
Einführung in die Handlungen von Bodhisattvas - die Bodhisattvacharyavatara - von Shantideva.

Die Unterweisungen zu den Buddhisattvahandlungen basieren auf Shantidevas inspirierenden Versen über die Mahayana Motivation und Praxis. Sie wurden vor über tausend Jahren verfasst und werden noch immer als verlässlichster und vollständigster Wegweiser für Praktizierende betrachtet, die Erleuchtung zum Wohle aller Lebewesen anstreben.

Erfahren Sie mehr...

ÜBER UNS:

ARYATARA INSTITUT und FPMT

Logo FPMTDas Aryatara Institut ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugänglich zu machen. An ca. 160 Orten in 40 Ländern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten. Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa.

Foundation for the Preservation of the Mahayana Tradition

ÜBER UNS:

Inspiration - Gründer, Oberhaupt und Direktor

Lama Yeshe Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama Lama Zopa Rinpotsche
 Lama Yeshe        Seine Heiligkeit   der Dalai Lama  Lama Zopa Rinpoche