Tara Offering Tanka malen Seminar

Herzlich Willkommen

Das Aryatara Institut ist ein gemeinnütziger Verein, der allen Menschen die Lehren des Buddha zugänglich machen möchte. Wir bieten Meditationen und ein fundiertes Studium des Buddhismus an zur Entfaltung des eigenen Potenzials für Mitgefühl, Weisheit und inneren Frieden.

Unser Zentrum folgt der Gelug-Tradition des tibetischen Buddhismus. Seine Heiligkeit den 14. Dalai Lama betrachten wir als eines unserer wichtigsten Vorbilder. Wir sind Mitglied der Deutschen Buddhistischen Union (DBU) und der Gesellschaft zur Erhaltung der Mahayana-Tradition (FPMT).

Erfahren Sie mehr...

Nächste Veranstaltungen:

2/Okt/2014: Buddhismus Entdecken Themenabend:
Bewusstsein und sein Potential
Livestream 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

3/Okt/2014: Tsog Guru Puja 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Empfohlen für Teilnehmer mit
Einweihung ins Höchste Yoga Tantra Details...

6/Okt/2014: Gesprächsstunde für Neuinteressierte 18:15 Uhr - 19:15 Uhr
Einfach vorbei kommen zum kennenlernen! Details...

6/Okt/2014: Geleitete MeditationLivestream 19:30 Uhr - 20:30 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

7/Okt/2014: Tibetisch Sprachkurs für Anfänger 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Mit Malini R. Sommer Details...

8/Okt/2014: Medizinbuddha Praxis 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details...

8/Okt/2014: Basisprogramm:
Einführung in die Handlungen von Bodhisattvas
Livestream 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

9/Okt/2014: Buddhismus Entdecken Themenabend:
Wie und wie man nicht meditiert
Livestream 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

13/Okt/2014: Geleitete MeditationLivestream 19:30 Uhr - 20:30 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

Weitere Veranstaltungen im Kalender

Livestreaming
PROGRAMM

Einführung in die Handlungen von Bodhisattvas

ShantidevaAb Oktober mittwochs, 19:30 Uhr

Im Oktober beginnen im Aryatara Institut Unterweisungen zu einem neuen Studienmodul:
Einführung in die Handlungen von Bodhisattvas - die Bodhisattvacharyavatara - von Shantideva.

Die Unterweisungen zu den Buddhisattvahandlungen basieren auf Shantidevas inspirierenden Versen über die Mahayana Motivation und Praxis. Sie wurden vor über tausend Jahren verfasst und werden noch immer als verlässlichster und vollständigster Wegweiser für Praktizierende betrachtet, die Erleuchtung zum Wohle aller Lebewesen anstreben.

Erfahren Sie mehr...

AKTUELLES

Neues Programmheft verfügbar!

Programmheft Oktober bis DezemberAb sofort

Das Programm für Oktober bis Dezember ist ab sofort online verfügbar und kann runtergeladen werden.

Ab Oktober beginnt das Studienmodul die Einführung in die Bodhisattvahandlungen (Bodhisattvacharyavatara) von Shantideva. Das Modul wird von Ehrw. Fedor Stracke über einen Zeitraum von drei Jahren unterrichtet werden. Es bietet aufgrund seiner Ausrichtung ein ideales Fundament im Mahayana Buddhismus und ist auch für den Neueinstieg, selbst mit nur wenig Vorkenntnissen, sehr gut geeignet.

Programmheft (Oktober - Dezember 2014)
Kalenderblatt (Oktober - Dezember 2014)

INTERESSE AM BUDDHISMUS

Gespräch, Meditation

MeditierenderGespräch für Neuinteressierte am Montag, 6. Oktober 2014, 18:15 Uhr

Sie interessieren sich für unsere Kurse, sind ganz neu im Buddhismus oder wollen gern mehr über das Zentrum erfahren? Einmal im Monat findet im Aryatara ein Informationsgespräch statt, bei denen wir uns besonders Zeit nehmen, um sich mal kennenzulernen und eventuelle Fragen zu beantworten. Jeder ist herzlich eingeladen zu kommen.

Geleitete Meditation jeden Montag um 19:30 Uhr
Im modernen westlichen Leben ist es wichtig, Zeit für Stille und Besinnung zu finden. An die­sen Montagabenden ist Gelegenheit, sich unter Anleitung für eine Stunde ungestört in entspannter Atmosphäre der Meditation zu widmen.

Erfahren Sie mehr...

PROGRAMM

Buddhismus Entdecken
Themenabende

Ehrw. Fedor StrackeAb Oktober donnerstags, 19:30 Uhr

Die Buddhismus Entdecken Themenabende bieten einen leichten, aber zugleich fundierten Einblick in die ursprünglichen Lehren des Buddhas. Jeden Abend wird der Schwerpunkt auf ein spezielles Thema gelegt und umfassend erklärt. Die Vorträge werden vom Ehrw. Fedor Stracke unterrichtet als eine Mischung aus traditioneller Unterweisung, Lebensrat für das tägliche Leben und verschiedenen Meditationsanweisungen.

Erfahren Sie mehr...

ÜBER UNS:

ARYATARA INSTITUT und FPMT

Logo FPMTDas Aryatara Institut ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugänglich zu machen. An ca. 160 Orten in 40 Ländern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten. Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa.

Foundation for the Preservation of the Mahayana Tradition

ÜBER UNS:

Inspiration - Gründer, Oberhaupt und Direktor

Lama Yeshe Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama Lama Zopa Rinpotsche
 Lama Yeshe        Seine Heiligkeit   der Dalai Lama  Lama Zopa Rinpoche