Tara Offering Tanka malen Seminar

Herzlich Willkommen

Das Aryatara Institut ist ein in München ansässiger gemeinnütziger Verein, der allen Menschen die Lehren des Buddha zugänglich machen möchte. Wir bieten Meditationen und ein fundiertes Studium des Buddhismus an, zur Entfaltung des eigenen Potenzials für Mitgefühl, Weisheit und inneren Frieden.

Unser Zentrum folgt der Gelug-Tradition des tibetischen Buddhismus. Seine Heiligkeit den 14. Dalai Lama betrachten wir als eines unserer wichtigsten Vorbilder. Wir sind Mitglied der Deutschen Buddhistischen Union (DBU) und der Gesellschaft zur Erhaltung der Mahayana-Tradition (FPMT).

Erfahre mehr...

Nächste Veranstaltungen:

9/Feb/2016: Mahayana Gelübde 06:00 Uhr - 07:30 Uhr
Leitung durch Praktizierende Details...

9/Feb/2016: Lama Chöpa mit Tsog 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Tibetisches Neujahr (Losar)
Lama Yeshe Tag Details...

10/Feb/2016: Basisprogramm:
Einführung in die Handlungen von Bodhisattvas
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

11/Feb/2016: Buddhismus Entdecken:
Modul 1: Der Geist und sein Potenzial
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

15/Feb/2016: Tara Puja 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Details...

15/Feb/2016: Geleitete MeditationLivestream 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

17/Feb/2016: Tsog Guru Puja 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Empfohlen für Teilnehmer mit Einweihung
ins Höchste Yoga Tantra Details...

17/Feb/2016: Basisprogramm:
Einführung in die Handlungen von Bodhisattvas
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

18/Feb/2016: Buddhismus Entdecken:
Modul 1: Der Geist und sein Potenzial
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

21/Feb/2016: Sei Dein eigener Therapeut 09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Buddhismus und Psychologie
Mit Jena Bruer Details...

22/Feb/2016: Mahayana Gelübde 06:00 Uhr - 07:30 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

22/Feb/2016: Medizinbuddha Praxis 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Details...

22/Feb/2016: Shakyamuni Buddha Puja und Meditation
Tag der Wunder
19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Tag der Wunder Details...

23/Feb/2016: Tibetisch Sprachkurs für Anfänger 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Mit Malini R. Sommer Details...

24/Feb/2016: Basisprogramm:
Einführung in die Handlungen von Bodhisattvas
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

Weitere Veranstaltungen im Kalender

Livestreaming
SPENDEN-AKTION

Sachspenden-Aktion: Gebe den Dingen einen neuen Sinn 

Sachspenden-AktionOft haben wir gut erhaltene Dinge zu Hause liegen, die wir nicht mehr benötigen. Dinge, die nicht mehr unserem Geschmack entsprechen oder keinen Nutzen mehr haben. Hier hast Du nun die Gelegenheit, den Dingen wieder einen Sinn zu geben.

Spende uns hochwertige Artikel. Durch Einstellen der Artikel bei ebay versuchen wir einen hohen Betrag zu erzielen, der dem Aryatara Institut zu Gute kommen soll. Erfahre mehr über unsere Sachspenden-Aktion und wie Du Dich beteiligen kannst.

Zur Sachspenden-Aktions-Seite

PROGRAMM

"Buddhismus Entdecken" Kursbeginn
am 21. Januar

Buddhismus Entdecken ThemenabendeWir laden Dich herzlich zum Einstiegskurs „Buddhismus Entdecken“ein. Der Kurs ist für alle Interessierten offen. Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

„Buddhismus Entdecken“ ist ein Einstiegskurs in den Mahayana Buddhismus und vermittelt die wesentlichen Aspekte des Wegs zur Erleuchtung. In 14 Modulen wird uns die Natur unseres Geistes dargelegt, sowie die Funktionsweise von Karma, die Ursachen für Leid und deren Beendigung, die Entwicklung von Mitgefühl uvm. Die Vorträge werden begleitet mit Meditationen und Praxis, und erleichtern uns, das vermittelte Wissen im eigenen Leben zu integrieren und unserern Geist schrittweise hin zu mehr Mitgefühl und Weisheit zu entwickeln.

Das Programm Buddhismus Entdecken steht auch als Fernstudium zur Verfügung.

Erfahre mehr...

PROGRAMM

Tibetischkurs für Anfänger

Neuer Kurs im Frühjahr

Im tibetischen Buddhismus ist ein Großteil der Dharma-Texte in Tibetisch verfasst. Will man ihre tiefgreifende Bedeutung verstehen, hilft es, die tibetischen Sprache zu lernen und sich direkt die originalen Schriften zu beschäftigen. Im Frühjahr ist ein neuer Tibetischkurs geplant, der erste Grundkenntnisse vermittelt.

Erfahre mehr...

PROGRAMM

6. Kapitel: Die Art des Schulens in Geduld

Mittwochs, 19:00 Uhr

Beginn des sechsten Kapitels am kommenden Mittwoch 20.01.2016

Im sechsten Kapitel legt Shantideva dar, welche negativen Auswirkungen Ärger hat und wie er die Entwicklung positiver Qualitäten verhindert und körperliches und mentales Wohlbefinden zerstört. Indem wir uns sorgsam in Geduld schulen, nehmen wir dem Ärger die Grundlage, im eigenen Bewusstsein entstehen zu können. Anhand vieler verschiedener Beispiele zeigt uns Shantideva, wie wir trotz widriger äußerer Umstände einen glücklichen Geist kultivieren können. In Situationen von Leid und Zurückweisung, wo wir nicht bekommen, was wir uns wünschen, lernen wir, wie wir einen Geist entwickeln, der zufrieden und ausgeglichen im Glück verweilt.

Erfahre mehr...

ÜBER UNS:

ARYATARA INSTITUT und FPMT

Logo FPMTDas Aryatara Institut ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugänglich zu machen. An ca. 160 Orten in 40 Ländern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten. Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa.

Foundation for the Preservation of the Mahayana Tradition

ÜBER UNS:

Inspiration - Gründer, Oberhaupt und Direktor

Lama Yeshe Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama Lama Zopa Rinpotsche
 Lama Yeshe        Seine Heiligkeit der Dalai Lama  Lama Zopa Rinpoche
Post this page to Facebook Diese Seite teilen